Endurofahren in Bosnien

Wer etwas gefordert sein will, der ist bei unserer Enduro Tour in Bosnien wohl genau richtig.

Hier kann noch erlebt werden, was bei uns schon längst verboten ist.

Abseits der Straßen, sei es auf Schotterpisten, kilometerlangen Singletrails auf Bergkämmen, in extremen Auffahrten oder Bachbetten.

Die Tour ist nicht für blutige Anfänger geeignet. Hier kann es auch mal etwas schwieriger werden. Durch ein gute Mischung aus Hardenduro und genüsslichem Endurofahren wird man bei der Tour immer wieder gefordert.

 

Endurotour gemischt mit Endurotraining. Einer aus unserem deutschen Trainerteam wird mindestens einen Tag in deiner Gruppe mitfahren und dir unterwegs hilfreiche Tipps zum Endurofahren geben.

 

Diese Anstrengung wird durch atemberaubende Aussichten und ein genussvolles Mittagessen in einem der Bergdörfer belohnt!

Less stress more fun!

 

Optional bringen dir dein Bike kostenlos nach Bosnien! Das einzige, was du tun musst, ist in den Flieger zu steigen. Vor Ort wirst du vom Flughafen abgeholt

 

 

Alles auf einem Fleck.

 

Unsere Unterkunft befindet sich in einer Privatpension im Hause unseres Guides. Dort kann man die Motorräder unterstellen, Bikes waschen und am Abend im Garten gemütlich zusammensitzen und grillen. Besser könnte man einen Abend wohl nicht ausklingen lassen!

 

Enthaltene Leistungen:
- Unterkunft in Privatpension

- Tourführung von erfahrenen Guides vor Ort (deutschsprachig)

- Deutscher Endurotrainer wärend der Tour

- Frühstück

- Hochdruckreiniger für die Motorräder

- abschließbare Garage

- TV und Internet

 

Optional:

- Biketransport von Süddeutschland aus (Landkreis Konstanz)

 

Nicht inbegriffen:

- Benzin wärend der Tour

- An- und Abreise
- Mittagessen in kleinen Berg-Restaurants unterwegs

- Abendessen in traditionellen Restaurants

 

Standort

70230 Bugonjo, Bosnien Herzegowina

 


19 Jun.

            Bis

23 Jun.

Endurofahren in Bosnien

Standort Bosnien Bugonjo

6-Tages Reise